G. Kero: instinktive t-shirts Marguerite Bartherotte

lesen Sie auch7 Möglichkeiten, stilvoll, ein einfaches weißes T-Shirt Twisterwesentliche Nachrichten7 Möglichkeiten, stilvoll, ein einfaches weißes T-Shirt Twister Wenn eine Hochschule entscheidet photoshoper feministische T-Shirt von'une adowesentliche NachrichtenWenn ein College entscheidet photoshoper T-Shirt ... Marguerite Bérard-Andrieu (BPCE) nahm den ersten Platz Choiseul 40arbeitenMarguerite Bérard-Andrieu (BPCE) an erster Stelle ...

Terrafemina: Wir finden Sie an der sehr spitzen Modemesse TRANOI aber nur eine weitere „Mitte“, die der Kunst. Sie erklären uns?

Marguerite Bartherotte: Die Idee der Malerei Bilder an den Wänden aufgehängt wird immer ausgeflippt ... Die Malerei ist eine einsame Kunst, Malerei auf T-Shirts, es ist viel mehr Spaß. Es ist nicht nur in seinem Studio gesperrt, aber in Kontakt mit den Lebenden. Ich begann Shirts für meine Freunde. Ich habe Freude in ihren Make-Design wie sie, und Ich mag meine getragen mehr qu'accrochés Zeichnungen an den Wänden sehen... Es ist faszinierend, seine Werke in Bildschirm zu reproduzieren und sehen, dass die Leute begeistert sind, sie zu tragen. Gerade bei dieser Drucktechnik des Farbauftrages auf dem T-Shirt aus einer Form von meiner ursprünglichen Zeichnung, man bleibt in der Malerei und Kunsthandwerk. Natürlich war es auch wichtig, dass das Hemd schön getragen wird. Der Schnitt und Material ist wie der Rahmen und die Leinwand, die die Tabelle trägt. Also habe ich ein schönes geschnittenes T-Shirt in einer schönen Baumwolle, die alle Stilen. Ich mag Menschen mit sich verkleiden, was zu ihnen passt und nicht nur malen, was sie mich inspirieren.

G. Kero Shirts


TF: Ich denke, das G. Kero Konzept von einer Reise geboren wurde?

Herr B .: Ja, die Idee kam von meinem Bruder, mit dem wir die ersten Siebdrucke gemacht haben und startete die erste Sammlung G.Kero mit einem anderen Freund, Arnaud. Philip wurde in Brasilien reisen, paradoxerweise das Hemd des Landes, das er nichts sehr spannend in den Geschäften gefunden. Er schlug vor, dass ich ihm eine Zeichnung senden er dann Siebdruck hergestellt 3 oder 4 Kopien für ihn ... auf meiner Seite, ich habe nicht eine Siebdruckwerkstatt zur Verfügung haben und Ich begann direkt auf alle Bestellungen zu malen Ich hatte auf der Hand. Als mein Bruder kam zurück war ich trug alle meine Freunde!

TF: Woher kommt der Name der Marke?

Herr B .: G.Kero schrumpft Gisele Kerozene, Antonin Spitznamen (ein anderer Bruder) gab mir mich zu verspotten, und der Name meiner Band auch. Ursprünglich ist Gisele Kerozene ein Kurzfilm von Jan Kounen, in dem Hexen Motorbürsten in einer futuristischen Stadt sind Rennen ...

Shirt Eule G. Kero


TF: Es gibt viele Tiere in Ihrer Sammlung: Katze, Löwe, Zebra ... aber auch mehr „Rock“ Zeichen, Keith Richards, Bob Dylan ... Das ist, was inspiriert Sie am meisten?

Herr B .: Ich ziehe so viele Tiere wie „Mensch“. Wir Menschen sind auch Tiere neben und es ist dieses Tier, das ich capture unter Rockstars lieben. Haben Sie nicht bemerkt, dass David Bowie ist ein Gepard, Mick Jagger ein Frosch, ein Affe Keith Richards, Rihanna Chihuahua? In der Tat, male ich sehr spontan. Wenn auf einem T-Shirt Zeichnung hat niemand das Recht, Fehler zu machen, nicht das Recht auf Korrektur und Fehler, wenn es, es muss ein Fehler sein, es ist wie Rock . Rockstars, Tiere, Figuren, die durch ihren Instinkt beherrscht werden, ist ein Thema für mich.

TF: Sie haben bereits eine Vorstellung von Ihrer nächsten Sammlung haben?

Herr B .: Die nächste Sammlung habe ich gemacht ... Wir werden in diesem Winter präsentieren Wer kommt als Nächstes und TRANOI. Und die nächst Ich habe eine Idee, aber shuttt!

Shirt silkscreened


TF: Wie gehen Sie über ein T-Shirt „tun“?

Herr B .: Ich male direkt auf dem weißen Hemd. Ein Foto, und dann schneidet und im Siebdruck reproduziert mit Farbe der Pantone respektieren (Schattierungen des standardisierten Diagramm des gleichen Namen, Hrsg.) Ich denke, wir sind die einzigen, die das zu tun! Es ist Handwerk. Ich mache viel von Zeichnungen und ich halte das Beste. Wenn jeder Waouu, ist ein gutes Zeichen, dass es ein Hit ist. Nachdem es andere gibt, ist es wie ein Musikalbum. Aber andere sind nicht unbedingt die Zeichnungen, die ich am wenigsten mag.

TF: Wo kann ich ein Hemd G. Kero bekommen?

Herr B .: Wir sind in Paris in Abu Abi Bazar, das war das erste ein Herz für meine Kreationen, Fräulein Jane und Roxan haben; Bordeaux zu Blue Island eine super nette Boutiquen in ready-to-wear oder Designer ... Wir haben keine Verkaufsstelle systematisch akzeptieren. Das Ziel ist nicht überall, aber in den einzigartigen Geschäften wie wir und tun Dinge, die wir lieben, zu sein. Wir sind nicht ein Snob! Die Idee ist, dass jeder ein T-Shirt lange finden kann, wie es ein wenig aussieht. Wir sind nicht mit dem exklusiven VIP-Club oder sein bei so und so besessen. Die Hauptsache ist, die Sammlungen zu erneuern, wenn nötig zu stoppen, aber wir haben Zeit, bevor G.Kero die Planeten erobern. Heute verkaufen wir eine Menge T-Shirts und haben Fans in Sydney, New York, Istanbul, Tokio, Tel Aviv ... und wir siedeln in neuen Ländern, wenn wir ein Leben in machen ... Inzwischen kennt uns niemand und die Leute sagen können, wenn sie ein t-Shirt G.Kero überqueren: Wahouu es ist cool Shirt Ton, wenn Sie es gefunden? Es ist wichtig, dies im Auge zu behalten.

G. Kero


TF: Begreifen Sie auch kundenspezifische T-Shirt bestellen?

Herr B .: Eigentlich nur ich so arbeiten ... Jedes Mal, wenn ich ein T-Shirt zu machen, ist für jemanden. Nicht imstande, sonst eine Sammlung zu machen. Deshalb manchmal meine Tiere menschliche Namen tragen ... Sie tragen die Namen derer, für die sie gemacht wurden. Johnny, Leo, Victoria, das Pferd ... Ich gebe manchmal das Original dem, der mich inspiriert. Ich habe eine Eule Millionen, weil es mir eine Eule inspiriert ... Manchmal frage meine Freunde mich ihnen Dinge zu machen und sie haben oft gute Ideen ...

TF: Sie können auch Sarongs in Zukunft machen Sie denken weiter Ihre Palette von Medien zu diversifizieren?

Herr B .: Der Schal ist eine weitere gute Unterstützung obwohl konventionelleren. Der Vorteil ist die Größe, die Zeichnung gegeben werden kann. Ich habe eine Sammlung von Seidentüchern, hergestellt in Frankreich, die in den Geschäften im Frühjahr sein. Aber G.Kero ist das Hemd. Und das Hemd ist G.Kero.

TF: Wir haben ein Foto von Matthieu Chedid mit einer T-Shirt Eule G. Kero ... unerwartetem Werbegag oder steigern, einen alten Freund gesehen?

Herr B .: Mathieu Chedid ist ein Freund; und dies ist auch jemand, der eine besondere Energie verleiht. Ich gab ihr eine Eule. Nichts natürlicher. Ich sehe nicht, Stars wie Menschen auseinander, sie sind manchmal außergewöhnliche Menschen wie Matthew, aber es gibt viele herausragende Menschen, die keine Stars sind, und es ist alles auf einmal oder ein anderes außergewöhnlich. Es ist dieser Moment, den ich ein Hemd für jemanden T-Shirt machen macht möchte, der Teil einer Sammlung sein wird.

Bildnachweis: G. Kero

SIEHE AUCH

TRANOI: "Wir müssen alles außer dem, was der Nachbar tun"Nach Armand Hadida
Montebourg Manie: wir einen Seemann gemacht in Frankreich wollen
Pappbrille: die Pappbrillen Cantemir Gheorghiu
Messe Jahrgang 2012: wenn die "vergessene Größe" wird "müssen"

This entry was posted in trend. Bookmark the permalink.